disclaimer Als Wiederverkaufsaggregator können die Preise höher als der Nennwert sein.
Logo
Scottish Premier League

Scottish Premier League Tickets

Die Schottische Premier League, offiziell die Scottish Professional Football League (SPFL), ist die oberste professionelle Fußballliga in Schottland. Die SPFL besteht aus vier Ebenen, mit Auf- und Abstieg zwischen jeder Division. Die oberste Ebene der SPFL ist die Scottish Premiership, die aus 12 Teams besteht, die während der Saison dreimal gegeneinander spielen, insgesamt 33 Spiele. Die Schottische Premier League (SPFL) ist bedeutend, da sie die oberste professionelle Fußballliga in Schottland ist, in der einige der historischsten und leidenschaftlichsten Fußballclubs der Welt spielen, wie Celtic und Rangers.

Vergleichen Sie die Preise für Tickets der Schottischen Premier League mithilfe unserer Tabelle unten.

Wählen Sie Ihr Scottish Premier League Team

Vergleichen Sie Scottish Premier League Ticketpreise

Geschichte der Schottischen Premier League

Die Schottische Premier League (SPFL) wurde 2013 durch den Zusammenschluss der Scottish Premier League (SPL) und der Scottish Football League (SFL) gebildet. Das Ziel des Zusammenschlusses war es, ein finanziell nachhaltigeres und wettbewerbsfähigeres Ligasystem im schottischen Fußball zu schaffen, wobei die vier höchsten Ligen des schottischen Ligasystems unter die Zuständigkeit der SPFL fallen. Seitdem ist die SPFL zur obersten professionellen Fußballliga in Schottland geworden, in der einige der historischsten und leidenschaftlichsten Fußballclubs der Welt spielen.

Was geschah mit der Scottish Premier League?

Die Scottish Premier League (SPL) wurde 2013 mit der Scottish Football League (SFL) zur Scottish Premier League (SPFL) fusioniert. Das Ziel des Zusammenschlusses war es, ein finanziell nachhaltigeres und wettbewerbsfähigeres Ligasystem im schottischen Fußball zu schaffen. Als Ergebnis des Zusammenschlusses wurde die oberste Liga des schottischen Fußballs die Scottish Premiership, die jetzt die höchste Division innerhalb der SPFL ist. Die Scottish Premiership funktioniert nach einem System von Auf- und Abstieg mit den drei unteren Ligen der SPFL.

Wie viele professionelle Fußballligen gibt es in Schottland?

In Schottland gibt es vier professionelle Fußballligen, die alle unter der Zuständigkeit der Scottish Premier League (SPFL) stehen. Diese Ligen sind die Scottish Premiership, die Scottish Championship, die Scottish League One und die Scottish League Two. Jede Liga umfasst 10–12 Teams und funktioniert nach einem System von Auf- und Abstieg zwischen den Ebenen.

Hat ein anderes Team als Celtic oder Rangers die Schottische Premier League gewonnen?

Ja, es gab andere Clubs, die die höchste Liga des schottischen Fußballs gewonnen haben. Das letzte Mal, dass ein Club außer Celtic oder Rangers die Scottish Premier League (SPL) gewann, war in der Saison 1984-85, als Aberdeen FC, unter der Leitung von Sir Alex Ferguson, den Ligatitel gewann. Seit der Gründung der Scottish Professional Football League (SPFL) im Jahr 2013 hat kein anderer Club die höchste schottische Premiership gewonnen, mit Celtic und Rangers, die weiterhin die Liga dominieren.